Aqua-Jogging

Beim Aqua-Jogging wird die Laufbewegung im Wasser simuliert. Dabei werden durch einen speziellen Gürtel, der einen entsprechenden Auftrieb erzeugt, Gelenke und Sehnen geschont.
Diese besondere Form der Wassergymnastik dient damit der Prävention als auch der Rehabilitation von Beschwerden, wie Arthrosen und Bandscheibenproblemen. Außerdem stellt die ständige Bewegung im Wasser auch ein gutes Herz-Kreislauf-Training dar.

Der nächste Montag-Donnerstag-Kurs mit 10 Terminen findet in diesem Jahr leider nicht statt.